Feed auf
Postings
Kommentare




Kategorie-Archiv für 'Diskussion'

Der rote Faden – Ihre Erfahrung

Der rote Faden soll – für Sie – Ihre Bereitschaft sein, die eigene Erfahrung zur Grundlage Ihres Denkens zu machen. In unserer Zeit der großen Informationsschwemme driften wir immer mehr zu angelesenem, gehörtem oder gesehenem statt zu erlebtem Wissen. Um es zeitgenössisch auszudrücken: Wir verlieren uns immer mehr in virtuellen Realitäten. Der Mensch mit den [...]

Gesamtes Posting lesen »

In diesem Abschnitt werde ich nicht erklären was Homöopathie ist, denn dass kann jeder Interessierte selber im Internet viel besser nachlesen. Hier soll die Frage beantwortet werden, ob durch die Homöopathie Menschen bzw. Krankheiten geheilt werden können oder nicht. 1) Es gibt bislang keinen wissenschaftlichen Nachweis für die Wirksamkeit der Homöopathie. Nach wissenschaftlichen Erkenntnissen kann [...]

Gesamtes Posting lesen »

Phytopharmaka – wer will noch Tee?

Pflanzliche bzw. aus Pflanzen hergestellte Arzneimittel sind der Ursprung vieler Medikamente, die noch heute in der regulären Medizin Verwendung finden. Es ist sicherlich kaum übertrieben, die Pflanzenheilkunde als die Mutter (oder den Vater) medikamentöser Therapie zu bezeichnen. Kann man bei der Chiropathie noch von einer, im wissenschaftlichen Grauzonenbereich liegenden Behandlungsmethode sprechen, muss man bei der [...]

Gesamtes Posting lesen »

Die Chiropraktik fällt aus zwei Gründen in den Grauzonenbereich zwischen alternativen und regulären Behandlungsmethoden: 1) Es handelt sich in manchen Fällen um eine wissenschaftlich nachweisbare, mechanische Einwirkung (z.B. durch die Röntgenaufnahme vor und nach dem Einrenken eines deplazierten Wirbels). 2) Sie wird mitunter von Fachärzten (Orthopäden) praktiziert. Die Chiropraktik deckt das weite Feld von leicht [...]

Gesamtes Posting lesen »

Akupunktur – nutzlose Nadelstiche?

Unter den vier klassischen alternativen Behandlungsmethoden (Homöopathie, Chiropraktik, Akupunktur und Pflanzenheilkunde) ist die Akupunktur der Exote, und kaum ein Europäer hat konkrete Vorstellungen davon, wie sie funktionieren soll und was man mit ihr behandeln kann. Zwar sind heutzutage Begriffe wie “Meridiane” , Yin und Yang usw. vielen bekannt, aber allein die Anzahl der Akupunkturpunkte (ca. [...]

Gesamtes Posting lesen »

  Die wissenschaftliche Medizin (auch Schulmedizin, reguläre oder konventionelle Medizin genannt) gehört mittlerweile so zum Alltag moderner Zivilisationsgesellschaften, wie das Auto, der Fernseher oder der Supermarkt um die Ecke. Die Forschung der letzten Jahrzehnte hat nicht nur unvorstellbare Fortschritte gemacht, sie hat vor allem lebensrettende und lebensverlängernde Behandlungsmethoden gefunden, die, dank eines relativ gut ausgebauten, [...]

Gesamtes Posting lesen »

Placebo und co.

Warum in der Homöopathie der Placeboeffekt und die Selbstheilung des Körpers eher nicht für Heilerfolge verantwortlich sind. Lassen Sie uns mit einem Gedanken beginnen, den uns der gesunde Menschenverstand vorgibt: Wäre die Homöopathie tatsächlich so wirkungslos wie die wissenschaftliche Medizin und die einäugigen Skeptiker behaupten, gäbe es sie doch schon längst nicht mehr – es [...]

Gesamtes Posting lesen »

Oder: Glauben ist nicht gleich glauben Der menschliche Körper besitzt die Fähigkeit mit verschiedenen Krankheiten und Verletzungen fertig zu werden, sich selber zu heilen. Besäße er diese Selbstheilkräfte nicht, wären wir schon längst ausgestorben. Diese natürliche Gesundung empfinden wir als kaum mehr der Rede wert, solange sie kleinere Beschwerden betrifft: wir schneiden uns mit dem [...]

Gesamtes Posting lesen »

Was ist ein Quacksalber?

Mit diesem Begriff bezeichnete man bis ins 20.Jahrhundert jene  “wissenschaftlichen” Ärzte, die ihre geschlechtskranken (Syphilis) Patienten mit Quecksilber meist zu Tode behandelten. Diese Ärzte waren keine Betrüger! Sie glaubten felsenfest an die Wirksamkeit ihrer (Schmier-Salben) Behandlung. Die Befürworter dieser Quecksilbersalbentheraphie nannten sich Mercuristen, und sie waren jenen Doktoren, die an dieser Wirksamkeit zweifelten bzw. sie [...]

Gesamtes Posting lesen »